Verbandsgemeinde Ruwer

Gewerbegebiet Osburg "Neuhaus I und II"

Allgemein
 
Verbandsgemeinde

Ruwer

Gemeinde

Osburg

Lage

unmittelbar an der B 52 (Ortsteil Osburg Neuhaus)

   
Fläche
 
Bruttobaufläche (in qm)

210.850

Aktuell verfügbare Fläche (in qm)

163.300

Größte zusammenhängende Fläche (in qm)

7.542

Grundflächenzahl GRZ

0,8

Anzahl der möglichen Vollgeschosse

Höchstmaß Baukörper 12 m

   
Bauleitplanung
 

B-Plan (Bebauungsplan)

 

Kategorie

GE (Gewerbegebiet)

Planungszustand

rechtsverbindlich

Datum der Festsetzung

15.10.1999

   

F-Plan (Flächennutzungsplan)

 

Kategorie

GE (Gewerbegebiet)

Planungszustand

rechtsverbindlich

Datum der Festsetzung

September 1998

   
Verkehrsanbindung
 

Autobahn

Anschlussstelle Reinsfeld (A 1) (Entfernung: 10 km)

Sonstige Straßen

B 52

Personenbahnhof

Trier (Entfernung: 21 km)

Güterbahnhof

Trier-Ehrang (Entfernung: 15 km)

Flughafen

Frankfurt-Hahn (Entfernung: ca. 60 km)
Luxemburg (Entfernung: ca. 75 km)

Hafen

Trier (Entfernung 15 km)

   
Sonstiges
 
Zuständige Ansprechpartner

Ortsbürgermeister Klaus Bauer
Ringstraße 11, 54317 Osburg
Tel.: 06500 / 991116
E-Mail: ortsbuergermeister@gemeinde-osburg.de

Sie würden gern persönlich mit uns sprechen? Oder erst einmal Kontaktdaten austauschen? Dann nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Kontaktformular


Kontaktdaten

Bitte addieren Sie 2 und 8.

Sie haben schon konkrete Vorstellungen? Oder schon einen Standort im Blick? Dann nutzen Sie einfach unser Anfrageformular.

Anfrageformular


Kontaktdaten


Priorität


Angaben zum Objekt

Bitte rechnen Sie 4 plus 8.