• News lesen

Veranstaltung - Zukunftsaufgabe Inklusionsfirma

Kampagne für mehr Inklusionsfirmen in Rheinland-Pfalz

Das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demographie des Landes Rheinland-Pfalz lädt ein:

zur regionalen Informationsveranstaltung

„Zukunftsaufgabe Inklusionsfirmen (IF)“

 

Die Veranstaltung findet am 09. September 2019 von 17:00 bis 19:15 Uhr im Schloss Engers in Neuwied statt.

 

Die Integration von Menschen mit Behinderungen in die Arbeitswelt macht Fortschritte – doch viele Firmen zögern noch, Menschen mit einem Handicap einzustellen und geeignete Arbeitsplätze zu schaffen.

Dabei sind Inklusionsfirmen gesamtwirtschaftlich und mit Blick auf die öffentlichen Haushalte überaus vernünftig, denn:

Die öffentliche Förderung der Beschäftigung von Menschen mit einem Handicap in einer Inklusionsfirma bringt auch volkswirtschaftlich den größten „Nutzen“. Sie zahlen mehr Steuern und Sozialversicherungsbeiträge, als sie öffentliche Zuschüsse wegen ihrer reduzierten Leistungsfähigkeit bekommen. Dies ist für uns Motivation, die Zahl an Inklusionsarbeitsplätzen weiter auszubauen und umfassende Teilhabe am Arbeitsleben zu stärken.

Nutzen Sie bei Interesse die Fördermöglichkeiten des Landes und das Angebot einer kostenlosen Erstberatung. Es lohnt sich!

Anmeldeschluss: 03. September 2019

Die Teilnahme ist kostenlos. Sie können sich online anmelden unter Doris.Thiel@msagd.rlp.de

Das Programm zur Veranstaltung finden Sie hier.

Zurück