• News lesen

Wissenswertes

Innovationspreis Rheinland-Pfalz 2020

Der Wettbewerb um den Innovationspreis Rheinland-Pfalz geht in eine neue Runde.

Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau vergibt den Innovationspreis Rheinland-Pfalz in Kooperation mit den Arbeitsgemeinschaften der Industrie- und Handelskammern und den Handwerkskammern des Landes an besonders innovative Akteure aus Rheinland-Pfalz. Damit sollen ihre Leistungen und ihr Einsatz in der Wirtschaft des Landes anerkannt werden.

Es werden Preise in den Kategorien "Unternehmen", "Handwerk", "Kooperation" und ein "Sonderpreis Industrie" verliehen. Der "Sonderpreis des Wirtschaftsministers 2020" wird zum Thema "3D-Druck: Produkte, Verfahren, Geschäftsmodelle" ausgelobt. Die Preise sind mit insgesamt 40.000 Euro dotiert.

Die Bewerbungsfrist endet am 31. Oktober 2019.

Teilnahmeberechtigt sind Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Institutionen etc., die ihren Firmensitz/Standort/Wohnsitz in Rheinland-Pfalz haben und dort innovative Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen entwickeln, fertigen, einsetzen und vermarkten.

Weitere Informationen und detaillierte Teilnahmebedingungen finden Sie unter https://www.innovationspreis-rlp.de/de/wettbewerb-innovationspreis-2020/.

Zurück